Providing Solutions is our Strength

OLIVER (Online Voltage Regulation)

Reduzierung von Spannungseinbrüchen

OLIVER sorgt für einen neuartigen Schutz gegen instabile Netzversorgung, indem die Spannungsoptimierung wie ein Online-System agiert. Es korrigiert Spannungsabweichungen in Echtzeit (<1ms) und lässt sich gut in das industrielle Umfeld integrieren. OLIVER sichert hochwertige Anlagen in allen ab und erfüllt unter anderen den SEMI F47-0706 Standard für Equipment der Hallbeiterindustrie.

Auch in modernen Energieversorgungsnetzen sind Spannungseinbrüche nicht zu vermeiden. Spannungsschwankungen nehmen sogar zu und werden als Risiko für industrielle Produktionsprozesse häufig unterschätzt.

Bereits Störungen von 20 ms Dauer können zu erheblichen Produktionsproblemen führen. Um einen störungsfreien Betrieb sicherzustellen, bietet Ruhstrat mit OLIVER (Online Voltage Regulation), ein System das schnell (0,140 ms) und effektiv auf Spannungseinbrüche reagiert, eine kontinuierliche Verfügbarkeit bei niedrigen Verlustleistungen, gewährleistet und einen geringen Wartungsbedarf aufweist.

OLIVER (Online Voltage Regulation) ist ein dreiphasiger aktiver Netzspannungsregler zur hochdynamischen Korrektur von symmetrischen und unsymmetrischen Spannungseinbrüchen und / oder Phasenunsymmetrien in der elektrischen Energieversorgung.

OLIVER kann auch als schnell regelnder Spannungskonstanthalter für dauerhafte Spannungsstabilisierung von Spannungsschwankungen eingesetzt werden

Mit OLIVER abgesicherte Anlagen erfüllen den SEMI F47-706 Standard für Equipment der Halbleiterindustrie.

Technische Daten

Nennleistung:
150kVA, 300 kVA, 600 kVA, 900 kVA, 1200 kVA, 1500, 1800 kVA
Nennspannung AC:
200V...220V; 380V...440V; 460V...480V; weitere Spannungen auf Anfrage
Korrekturleistung:
± 10% Dauerhaft
1-ph. Einbrüche:
45 % UN – 100 % (30 s)
0 % UN – 55 % (10 s)
3-ph. Einbrüche
60 % UN - 100 % (30 s)
50 % UN - 90 % (10 s)
40 % UN - 70 % (10 s)
Überlastbarkeit:
150 % IN (30 s)
Überlastbarkeit im Bypass Betrieb:
20 kA / 150 ms
40 kA / 10 ms
Regelgenauigkeit Ausgangsspannung:
+-1% bei Eingangsspannung +-10%
+-3% während Spannungseinbruch
Reaktionszeit:
140 μs
Ausregelzeit:
< 10 ms
Wirkungsgrad:
> 98 % (typisch 99 %)
Wie funktioniert OLIVER ?

Zurück zur Übersicht