Providing Solutions is our Strength

Betriebssicherheit (Industrie)

Spannungsoptimierung

Situation

Die Energiewende stellt die Netzinfrastruktur vor große Herausforderungen, weil es einen Wandel von zentraler Kraftwerksenergie hin zu dezentralen Netzstrukturen mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Energien gibt, die in Niederspannungs- und Mittelspannungsnetzen einspeisen.

Bedingt durch diese  Veränderung, dass Verteilernetze Empfangsnetze werden, können sich vermehrt lokale Spannungserhöhungen, Frequenzabweichungen, dynamische Vorgänge mit Auswirkungen auf die Netzstabilität, negativ auf die Spannungsqualität auswirken.

Ruhstrat®-Lösung

Durch den Einsatz einer Spannungsregelanlage im Niederspannungsnetz  wird Unabhängigkeit von Netzschwankungen erreicht. Zusätzlich werden die Verbraucher elektrisch und energetisch optimal versorgt und somit erhöht sich die Lebensdauer. Somit wird die Betriebssicherheit durch kontrollierte Netzspannung deutlich erhöht. 


• NESSY → Spannungsschwankungen ±10 %
• Spannungskonstanthalter → Spannungsschwankungen ±30 %
• OLIVER → Spannungseinbrüche ±40 %

Produkte

Zurück zur Übersicht