Über uns

Die Geschichte von Ruhstrat®

Eine Marke-, verbindet Tradition und Innovation

Die Brüder Adolf und Ernst Ruhstrat gründeten im Jahr 1888 ein Elektrogeschäft in Göttingen. Bis heute entwickelte sich daraus ein modernes mittelständisches Familienunternehmen.

Im Jahr 1894 hat Ruhstrat in Zusammenarbeit mit dem Nobelpreisträger Prof. Walter Nernst, Universität Göttingen, mit dem regulierbaren Schiebewiderstand die Grundlage für das Einstellen bzw. Verändern von Widerständen sowie von Strom und Spannung geschaffen.

Die weitere Entwicklung führte zwei Jahre später zum Bau des ersten widerstandsbeheizten Hochtemperaturofens und weitere zwei Jahre später (zur Übertragung des Baus von Hochtemperaturöfen für industrielle Zwecke) an die “Elektromechanischen Werkstätten Gebr. Ruhstrat“.

Seit dieser Zeit fertigt Ruhstrat hochtechnologische Industrieofen-Anlagen bis 3000° Celsius für unterschiedlichste Wärmebehandlungen, sowie die zum Betrieb erforderlichen Transformatoren. In den folgenden Jahren legte das Unternehmen den Fokus auf die Produktion und den Verkauf von Transformatoren, Leistungswiderständen, Sicherheitsstromversorgungen und widerstandsbeheizten Industrieöfen.

Seit über 100 Jahren entwickelt sich Ruhstrat zur anerkannten Marke als Anbieter von Spitzentechnologien in den Segmenten Elektrotechnik und Sondermaschinenbau. Das Familienunternehmen wurde 2011 vom Böblinger Anlagenbauer Eisenmann übernommen mit dem Ziel, sich als führender Turn-Key-Anbieter für Karbonfaser-Produktionsanlagen am Weltmarkt zu positionieren.

Um die Zusammenarbeit insbesondere im Segment Industrieöfen zwischen dem Eisenmann Geschäftsbereich für Process & High Temperature und dem Ruhstrat Geschäftsbereich für Industrieöfen noch enger zu verzahnen und die Expertise für thermische Prozesse zu bündeln, wurde die beiden Organisationen im September 2015 zur Eisenmann Thermal Solutions GmbH & Co.KG umfirmiert. Die Marke Ruhstrat bleibt für den Produktbereich „Electrical Technology“ auch zukünftig in der gewohnten Qualität erhalten."

Seit 1993 ist Ruhstrat nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Diese Zertifizierung bedeutet Gewissheit für unsere nationalen und internationalen Kunden, dass Qualität bei Ruhstrat eine Selbstverständlichkeit ist. Mit Qualität, Erfahrung und Wissen aus über 120 Jahren hat sich Ruhstrat international als ein führendes Unternehmen der Elektrotechnik etabliert. Ruhstrat-Technologie arbeitet in der Industrie, in Universitäten, Instituten, Labor- und Forschungseinrichtungen – weltweit.

Die Mitarbeit im Zentralverband Elektroindustrie (ZVEI) und die Zusammenarbeit mit Universitäten, Fachhochschulen und Forschungsinstituten sorgen bei Ruhstrat ständig für neue Impulse in Forschung und Entwicklung.

 

Ruhstrat Newsletter
Newsletter abonnieren!
Ansprechpartner / Vertretungen
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner!